Dienstag, 27. Dezember 2016

Lieblings Winter Nagellacke | Favoriten




Hallo ihr Lieben,

endlich gibt es einen neuen Post von mir, denn aufgrund von Schulstress und den Feiertagen, habe ich es die letzten beiden Sonntage nicht geschafft einen Post online zustellen. Aber jetzt bin ich wieder da, denn es sind Ferien und ich habe schon viele Ideen für weitere Posts.
Heute möchte ich euch meine Top 3 Nagellacke für den Winter zeigen.


Catherine by Glossybox

Normalerweise trage ich nie rote Nägel, aber dieser Lack gefällt mir vorallem wegen seines goldenen Glanzes sehr gut für den Winter.



Bei diesem Lack handelt es sich um ein schönes Gold, dass super zu Weihnachten und Silvester passt. Leider handelte es sich hier um eine TE, aber ich weiß z.B. auch von misslyn, dass sie goldene Nagellacke in ihrem Sortiment haben.


Essie 'apres-chic'

Den Nagellack habe ich mir auf der GlowCon in Bochum gekauft und liebe ihn wegen seiner Deckkraft, seine Haltbarkeit und wegen der schönen Farbe. Man kann ihn zu allem Kombinieren und ich finde er passt sehr gut zu Silvester.

Für diesen Lack habe ich auch Tragebilder, denn danach rissen ein paar Nägel ein, sodass ich sie nicht mehr fotografieren konnte.

Welche Nagellacke mögt ihr gerade am liebsten?
Und habt ihr Postwünsche für die nächsten Wochen?

xoxo Ally


Sonntag, 11. Dezember 2016

GlowCon Berlin'16 | Event



Hallo meine Lieben,

ihr habt es bestimmt schon alle mitbekommen, ich war letztes Wochenende in Berlin für die XMASGlowCon. Ich durfte zum ersten Mal als GlowPro dabei sein und durfte so die Convention ganz anders als im Januar mit einem Pink Ticket erleben. Den Post zu dieser Glow findet ihr hier. Wie mir aber diese GlowCon gefallen hat erfahrt ihr in diesem Post weiter unten gibt es auch Infos zu einem kleinen Gewinnspiel...


Wie schon kurz erwähnt, wurde ich als Blogger zu diesem Event eingeladen und habe dadurch ein GlowPro Ticket, nur für Blogger/Vlogger erhalten. Dieses beinhaltete eine Goodiebag, eine kostenlose Garderobe, freies Essen und Trinken und kostenloser und früherer Einlass für mich und eine Begleitperson. 
Dies ist ungefähr wie das Platinticket nur ohne Meet & Greet mit den YouTubern etc., aber dazu komme ich später nocheinmal.

Als meine Schwester und ich bei der Halle ankamen entdeckten wir zuerst den süßen essence Wagen, der schon die ersten Goodies verteilte. 
Danach begaben wir uns zu dem GlowPro Eingang, wo wir nur noch wenige Minuten warten mussten und dann war auch schon der Einlass für uns GlowPros und die Platin Tickets. 
Wir mussten uns zuerst auf der Gästeliste abhaken lassen, bekamen die Goodiebag unsere Umhängekarten und durften in die Halle, wo wir zuerst unsere Jacken bei der Garderobe abgaben und uns dann die Stände anschauten. 


Dieses Mal war die Halle viel größer und da noch nicht alle reingelassen wurden, war es schön ruhig und man konnte sich alles in Ruhe anschauen. Was besonders toll war, dass wir uns bei allen Glücksrädern etc. anstellen konnten und keine 5 Minuten warten mussten. Man konnte auch die ersten YouTuber und Blogger treffen, die ebenfalls in der noch sehr leeren Halle herumliefen, wie Babara von barbieloveslipsticks, die ein so liebevoller Mensch ist.

 
Als es langsam voller wurde und wir jeden Stand einmal besucht hatten, gingen wir in die GlowPro Lounge, wo wir essen und trinken und vorallem entspannen konnten.
 Danach gingen wir noch zum dm Stand, denn da bekam ich als GlowPro nochmal eine extra Goodiebag mit dm Produkten und einem personalisierten Duschgel, was eine tolle Geste war.



Darauf gingen wir erneut durch die Hallen, ließen uns schminken, die Haare machen oder trafen andere Blogger und auch Leser von meinem Blog, was mich unglaublich gefreut hat.
Aber wir trafen auch wieder YouTuber, wie Anna Maria und Katharina Damm, die sehr große Vorbilder für mich sind und das war einfach toll!


Und hier komme ich nochmal zum Meet&Greet zurück.
Ich habe noch nie ein M&G bei der Glow gehabt, konnte es aber ein wenig beobachten und für mich sah es aus, als würden alle nur schnell ein Foto mit ihrem Vorbild machen und nur einen kurzen Wortwechsel haben, was ich sehr schade finde, denn man hatte teilweise die Chance mit diesen in der Halle unabhängig von dem Meet&Greet wirklich länger zu reden. Genau das gleiche ist mir auch im Januar aufgefallen und deshalb würde ich nicht unbedingt ein höheres Ticket als das Pink Ticket empfehlen, es sei denn ihr möchtet eine Goodiebag (;


Am Ende von diesem wundervollen Tag gab es noch einige Paneltalks, die super interessant sind und auch kleine Konzerte, die sehr schön waren.

Zusammengefasst war die GlowCon erneut ein tolles Erlebnis für mich, ich habe tolle Leute kennengelernt, viele Goodies bekommen und eine schöne Zeit mit meiner Schwester verbracht.
Dafür möchte ich mich bei dem GlowCon-Team für die tolle Möglichkeit und die tolle Betreuung bedanken.

Aber auch bei euch möchte ich mich bedanken, denn ihr gebt mir so viel Kraft durch eure Kommentare und lieben Worte hier, auf Instagram, Twitter und natürlich auf Snapchat.
Ich hoffe im nächsten Jahr habe ich noch mehr Möglichkeiten euch zu treffen und kennenzulernen.
Ich möchte mich aber nicht nur mit Worten bei euch bedanken, sondern möchte euch in Form eines Gewinnspieles etwas zurückgeben.


Der Preis wird ein Beautyset mit Trend it Up, essence und anderen Marken sein und ihr werdet es auf Instagram gewinnen können. Alle Infos findet ihr hier.

Wer von euch war auch schon mal auf einer GlowCon?
xoxo Ally


Sonntag, 4. Dezember 2016

Fashion Wünsche für den Winter | wishlist




Hallo meine Lieben,

wer kennt es nicht, Ihr sucht nach einer Jacke in einem Onlinestore und nur wenig später sind 20 andere Dinge in eurem Warenkorb. Da man aber, leider, nicht einfach jeden Tag onlineshoppen gehen kann, werden die Sachen wieder aus dem Warenkorb geworfen, oder wie bei mir kommen sie auf meine Wunschliste, um sie entweder später selbst kaufen , oder die Wünsche an Familie und Co für Weihnachten weitergeben zu können. Genau so eine habe ich dieses Mal mit Stücken aus dem Onlineshop von Esprit befüllt und möchte sie euch vorstellen, um euch vielleicht Ideen und Inspirationen zu geben.

1. offener Mantel |  In den nicht allzu kalten Wintertagen laufe ich ungerne in einer dicken Daunenjacke durch die Stadt, weshalb ich mir sehr gerne einen langen Mantel zulegen möchte. Diese sehen mit großen Taschen und Kragen total stylisch aus und in grau kann man sie mit fast allem kombinieren.

2. Strick Cardigan | Ich liebe nichts mehr, als lange kuschelige Strickjacken im Winter. Egal ob über einer schicken Bluse oder einfach nur für auf die Couch, es ist super chic und gemütlich!

3. Booties | Neben der Farbe grau mag ich, besonders im Winter, Cremefarben. Diese sehen perfekt auf Pullovern, oder wie hier, auf süßen halbhohen Stiefeln, die ich zu Jeans kombinieren würde.

4. Hausstiefelchen | Nicht nur für draußen, sondern auch für drinnen liebe ich Boots und deshalb wünsche ich mir sehr solche Hausschuhe mit süßen Bommeln dran. Damit sieht man auch zu Hause super chic aus!

5. XL Schal | Jeder kennt und jeder liebt sie, rießg große Schals in die man sich im Winter schön warm halten kann. Auch für mich ein muss und besonders in solch schönen Farben stehen sie ganz oben auf meiner Wunschliste.

6. Kleine Handtaschen | Und last but not least diese schöne Tasche. Wie ihr vielleicht schon in früheren Post von mir gelesen habt, liebe ich kleine Handtaschen und diese schwarze mit Pailetten ist perfekt für eine Silvesterparty und gehört somit auch zu meinen Weihnachtswünschen.

Was steht bei euch momentan ganz oben auf eurer Wunschliste?
xoxo Ally